Online-Kasinos
Kasino-Verzeichnis Am besten Online-Kasinos Online-Kasino-Spiele Online-Kasino-Portal

Black Jack

Über das Black Jack
Wie man Black Jack spielt
Tipps für den Spieler des Black Jack
Blitz-Black Jack
Black Jack zum Spaß
Beste Kasinos des Black Jack
Tabellengrenzen für das Black Jack

Zusammenhängende Seiten

Spiel-Black Jack

 

Sie können bis zu neun zusätzliche Karten ziehen (d. h. insgesamt 11 Karten), so lange der Wert Ihrer Hand 21 nicht zu weit geht. Wenn Sie 21 durchgehen, wird das eine 'Büste' genannt, und Sie verlieren automatisch die Hand. Wenn Sie 21 nach dem Empfang von elf Karten noch nicht zu weit gegangen sind, werden Sie automatisch bleiben, und der Händler wird seine Hand spielen. Der Händler muss auf allen 17 stehen und sich 16 stützen. Wenn der Händler Black Jack bekommt, nachdem Sie gespalten oder Ihre komplette Wette verdoppelt haben (sowohl ursprünglich als auch Doppelt oder Spalt-Beträge) verloren werden. Gesichtskarten (der Jack, Königin und König) alle haben einen Wert zehn im Black Jack. Wenn Sie den Händler mit einem Black Jack prügeln, werden Sie an 3 bis 2 ausgezahlt. Wenn Sie zwei Karten desselben Werts erhalten (wie zwei 'Ass oder zwei fives oder zwei Zehnen), können Sie Ihre Hand 'Spalten'. Das bedeutet, dass Ihr Paar in zwei getrennte Hände geteilt wird. Sie wetten einen zweiten Betrag, der dieser Ihrer ursprünglichen Wette auf dem Sekundenzeiger und sind gleich ist, beide Hände als zu spielen, normal im Stande. Karten desselben Werts, aber nicht derselben Bezeichnung (oder sich aufreihend) können nicht in dieser Version des Black Jack gespalten werden. So, während ein König und zehn denselben numerischen Wert haben kann, kann eine Hand, die aus diesen zwei Karten besteht, nicht gespalten werden, weil die Karten dieselbe Bezeichnung nicht haben. Wenn Sie ein Paar von Assen gespalten haben und dann eine Karte mit einem Wert zehn dann ziehen, wird das als Black Jack nicht aufgezählt. Solch eine Hand würde einen Wert 21 haben. Es wird die Hand jedes Händlers mit einem Wert von weniger als 21 schlagen und gegen alle anderen Händler-Hände außer einem Black Jack ziehen. Diese Regel gilt auch für zerreißende Paare von Karten mit einem Wert zehn. Wenn Sie ein Paar von Zehnen (oder Gesichtskarten) spalten und dann ein Ass erhalten, wird diese Hand als Black Jack nicht aufgezählt.
Wenn der Wert Ihrer anfänglichen zwei Karten 9, 10 ist oder 11 dann Ihnen erlaubt wird 'sich Zu verdoppeln'. Das ist eine Wette, dass Ihre folgende Karte genügend sein wird, um den Händler bezüglich noch der unvollendeten Hand zu prügeln. Die Wette kostet so viel wie Ihre ursprüngliche Wette, aber wenn Sie gewinnen, werden Sie doppelt Ihrer Gesamtwette bezahlt (oder viermal Ihre ursprüngliche Wette).Insurance bedeckt nur Ihre ursprüngliche Wette. Es bedeckt nicht irgendwelcher Verdoppelt Unten Wette. Wenn der Händler ein 'Ass' befasst wird, wird Ihnen die Auswahl gegeben, eine Versicherungswette zu legen. Die Versicherungswette kostet Hälfte Ihrer ursprünglichen Wette und wird 2 bis 1 auszahlen, wenn der Händler Black Jack bekommt. Sie lösen Ihre ursprüngliche Wette. Wenn der Händler Black Jack nicht bekommt, lösen Sie Ihre Versicherungswette und den Spielerlös als normal. Nachdem alle Hände gespielt worden sind, sind Ihre Hände im Vergleich zur Händler-Hand. Wenn der Wert von beiden Händen dasselbe ist, wird es einen Stoß genannt. Auf dem Ereignis eines Stoßes erhalten Sie Ihre Wette zurück, und keiner gewinnt. Black Jack (der Wert 21 ist) schlägt eine Hand es ist Wert ist auch 21. Wenn sowohl der Händler als auch Sie Black Jack haben, wird das als ein Stoß betrachtet.

 

Über das Black Jack | About Blackjack | Om Blackjack | Σχετικά με Μπλάκτζακ | Tietoja Blackjack | Du Black jack | Su Ventuno | Over Blackjack | Om Blackjack | Sobre Vinte-e-um | Sobre Cachiporra | Om Blackjack

[an error occurred while processing this directive]

Kasino-Spiele

Baccarat
Black Jack
Würfelspiel
Roulette
Ablagefächer
Videoschürstange

© 2003 Online-Casino-Directory.info